Titel AWW neu_quadratisch

Rumänien: Audiowanderweg

2,49 

1 Tag

Hörend durch die Hügel

Ein Audiowanderweg in Siebenbürgen

Jeder unserer Mikrowanderführer enthält eine präzise Wegbeschreibung, Nützliches von A bis Z, GPS-Daten, ein Kartenausschnitt und jede Menge Geschichten, die wir längs des Weges finden.

Art.-Nr.: 011

Produktbeschreibung

Hörend durch die Hügel

Ein Audiowanderweg in Siebenbürgen

 

Text: Anne Wiebelitz, Fotos: Anne Wiebelitz, Antonia Schwarzmeier

Eine leichte und wunderschöne Tagestour, auf der Sie in die 
Kulturgeschichte Siebenbürgens eintauchen, denn der Weg ist ein 
Audiowanderweg mit 12 Geschichten, die davon erzählen: Was ist 
Siebenbürgen im 21. Jahrhundert? Wer lebt in den Dörfern? Welche 
Geschichten erzählt man sich? Wovon leben die Menschen, und wie? Was 
sind ihre Sorgen, ihre Träume, ihre Erinnerungen? Was hält sie hier, was 
hat sie weggehen lassen, was hat sie hierher zurückgebracht? Und was 
erzählt die Landschaft?

Dieser Wanderweg führt über die Hügel und durch die Wälder Siebenbürgens
und liegt zwischen zwei alten sächsischen bzw. ungarischen Dörfern:
Seligstadt (rumänisch: Selistat) und Bekokten (rum. Barcut). Wenn Sie
wollen, können Sie den Rückweg klimaneutral mit einem Pferdewagen machen!
Der Weg ist der von mir am häufigsten begangene Wanderweg – ich bin ihn
sicher schon zwanzig mal gelaufen, da ich den Audiowanderweg 2013 mit
angelegt habe. Er ist nur auf einer einzigen uns bekannten Karte
verzeichnet ( Zenith Outdoor and Adventure Maps, Colinele
Transsilvaniei, Nr. 1-2, 2016), dort ist der Wegverlauf aber im letzten
Stück nicht korrekt.
Die Wegzeit scheint mit 3:20 kurz zu sein – durch die häufigen Pausen
beim Hören der 5-10minütigen Beiträge sind Sie auf dem Weg aber locker 5
Stunden unterwegs…